Seife

Bild von tom

Die Seife ist schon seit vielen Jahren eins der wichtigsten Beautyprodukte, daher ist es kein Wunder, das es sie in so vielen verschiedenen Varianten gibt. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Seifen unter anderem, im Aussehen, in der Größe, in der Hautverträglichkeit, in den Zusatzstoffen (wie zum Beispiel Düfte oder Öle) und natürlich im Preis. Diese mehr als große Auswahl, wo immer wieder neue Seifen hinzukommen, macht es möglich dass jeder für sich und seine Bedürfnisse, die passende Seife finden kann.

Beautypflege mit der richtigen Seife

Was ist bei der Seife zu beachten, wenn man sich mit dieser waschen möchte? Zum einen muss man sich hier zuerst, die richtige Seife aussuchen, hier gibt es unter anderem: die Leimseife, die Kernseife, die Schmierseife, die Feinseife oder die rückfettende Seife. Hier hat jede Seifenart unterschiedliche Vorzüge, die man beachten sollte, so ist die Kernseife besonders gut zum Waschen bei empfindlicher Haut geeignet, da sie meist keine Duftstoffe enthält, die die Haut reizen können. Die Feinseife ist auch sehr hautschonend, da sie mit pflegenden Zusätzen versehen wird. Eine weitere sehr bekannte Pflegeseife ist die rückfettende Seife, die beim Wachvorgang dafür sorgen soll, dass die Haut wieder rückgefettet wird. Dies ist aber sehr fragwürdig, da die Wirkung der Seife eigentlich so ist, dass sie die Haut entfettet. Weiterhin sollte man die Vor- aber auch die Nachteile der Seifen beachten, um für sich die Richtige finden zu können. Nachteile der Seifen sind dabei: dass sie einen Teil, des natürlichen Fettfilmes der Haut entfernen, der wichtig ist für die Hautgesundheit.

Achtung!

Daher sollte man sich auch nicht zu häufig, die Haut mit Seife wachen, damit sich der Film wieder aufbauen kann. Weiterhin gibt es viele Seifen, die mit ihren Zusatzstoffen bei Menschen allergische Reaktionen auslösen. Hier empfiehlt es sich, reine Seifen zum Beispiel aus Olivenöl zu verwenden. Zu den Vorteilen der Seifen gehören zum einen, dass fast alle gut biologisch Abbaubar sind. Außerdem bietet die Seife natürlich eine gute Reinigungswirkung bei einer sehr einfachen Anwendung. Der Grund hierfür ist, dass die Seife die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzt und somit, leichter unter den Schmutz kriechen und diesen entfernen kann.

Wie kann man für sich die richtige Seife kaufen? Hier bietet sich zum einen das Internet an, bei dem man eine große Auswahl an Seifen findet. Hier ist der Vorteil, dass man alle Produkte schnell, sicher und relativ einfach miteinander vergleichen kann, bis man für sich das Richtige gefunden hat. Dafür stehen einem einige hilfreiche Informationen zur Verfügung, zu denen unter anderem: Produktbeschreibungen, Produktinformationen, Kundenbewertungen, Preislisten und aussagekräftige Bilder gehören. Eine andere gute Anlaufstelle sind Beautyfachgeschäfte, hier kann man sich von einem Verkäufer beraten lassen, welche Seife am besten für seinen Hauttyp geeignet ist.

Noch keine Bewertungen vorhanden