Schlupflider schminken

Bild von tom

Schlupflider gekonnt schminken

Schlupflider gekonnt schminken

Kennen Sie das? Sie werden oft gefragt, ob Sie müde sind oder schlecht geschlafen haben, obwohl es Ihnen gut geht? Schlupflider zeichnen sich durch eine größere Hautfalte über dem Auge ab. Die Haut ist in diesem Breich etwas zu lang und liegt auf dem Auge auf, wenn das Auge geöffnet wird, statt sich nach hinten, hinter das Auge zu legen. Schlupflider können das Erscheinungsbild des Gesichtes verschlechtern.

Wenn man Schlupflider hat, wirkt man auf seine Mitmenschen oft abgespannt und ausgelaugt, weil sie einem einfach ein müdes Aussehen verleihen. Oft sind sie Veranlagung, aber mit einigen Tricks lassen sie sich sehr gut kaschieren. Schlupflider schminken - das geht! Nachfolgend eine kurze aber leicht erlernbare Anleitung, die Ihre Augen zum Strahlen bringen wird:

Magazin für Beauty und Schönheit

Schönheit ist zeitlos
Der Begriff Beauty bedeutet so viel wie Schön sein – wer will das nicht, und soweit man selber etwas dafür tun kann werden die Möglichkeiten von Frauen wie inzwischen auch von vielen Männern vielfältig genutzt. Was man von der Natur nicht geschenkt bekommen hat, kann von außen in vielerlei Hinsicht zumindest verbessert werden - angefangen von der Gesichts- und Hautpflege, für die es viele interessante Methoden und Produkte gibt – Pflegecremes und –lotionen, Reinigungsserien und Masken, Dampfbäder und Massagen.

Nicht nur schön sonder ästhetisch!

Beauty bedeutet aber mehr! Gesicht und Körper sollen im Zeitalter des sogenannten Anti-Agings natürlich nicht nur jung und gesund aussehen, es sollen auch Vorzüge hervorgehoben und Nachteile kaschiert werden, und ab und zu will man ja auch so richtig glamourös aussehen – für all diese Wünsche stehen einem eine große Auswahl an Kosmetikprodukten zur Verfügung, das richtige Make-Up kann jedes Gesicht zur Geltung bringen.

Von Grundierungen über Wangenrouge, Lidschatten, Eyeliner, Mascara und Lippenstiften, mit allem kann experimentiert und das Idealbild gefunden werden. Auch das Haar gilt als wichtiges Symbol äußerer Schönheit, voll und gesund soll es sein, möglichst viel will man davon haben, und natürlich keinen Haarbruch und schon gar keine Schuppen.Strähniges Haar oder gar Haarausfall sind Schreckgespenster, und auch die richtige Farbe spielt eine große Rolle.Für all diese Punkte ist die Produktpalette groß.

Schönheit hört nicht im Gesicht auf
Die Hände gehören ebenfalls zum Thema Beauty, und nie war es einfacher als heute, schöne, lange und gleichmäßige Fingernägel in jeder gewünschten Länge, Form und Farbe zu haben – auch Nägelkauer haben hiermit eine neue Hoffnung – die sogenannten Nagelstudios sprießen wie die Pilze aus dem Boden. Die Prozedur dauert beim ersten Mal meistens etwas länger, aber es lohnt sich immer – die Kunstnägel werden dem natürlichen Nagelbett angepasst, auf die gewünschte Länge und Form hin modelliert und in jeder erdenklichen Farb- und Mustergebung gestaltet – besonders in ist die sogenannte French Manicure, eher eckige, lange Nägel mit weißem oberen Nagelrand.

Jemand riechen können...
Zum Schluss des Beauty-Sortimens gehört das richtige Parfum – in seiner eigenen Duftwolke fühlt man sich meistens am wohlsten, und das Selbstvertrauen kann enorm gesteigert werden. Wem alle diese Möglichkeiten nicht reichen kann als letztes Mittel natürlich ein drastisches wie die plastische Chirurgie wählen – wer über die entsprechenden Mittel verfügt, dem sind auch hier von Gesichtslifting über Bruststraffungen und Fettabsaugen kaum Grenzen gesetzt.

Auch das Haar gilt als wichtiges Symbol äußerer Schönheit, voll und gesund soll es sein, möglichst viel will man davon haben, und natürlich keinen Haarbruch und schon gar keine Schuppen.Strähniges Haar oder gar Haarausfall sind Schreckgespenster, und auch die richtige Farbe spielt eine große Rolle. Für all diese Punkte ist die Produktpalette groß.

Fazit
Schönheit hat viele Facetten. Eine Person besticht nicht nur durch ein Merkmal ihres Erscheinungsbildes, sondern weißt viele Formen des eignen Selbst auf. Wer Probleme mit einem Bereich seines Körpers hat, kann den Augenmerk auf einen positiven Aspekt seines selbst legen. Zum Schluss darf man die Kleidung nicht vergessen. Diese kann das Äußere stark beeinflussen - ob positiv oder negativ. Ein gepflegtes Äußeres hat zumal noch niemanden geschadet.

Quelle verwendeter Fotos: © BestPhotoStudio - Fotolia.com